© Gerd Altmann, Pixabay.de

Achtung: Schnell noch einen Ausbildungsplatz finden!

(tr) Dir wurde dein Ausbildungsplatz kurzfristig abgesagt oder du hast bisher noch nichts gefunden? Dann haben wir gute Nachrichten für dich, denn in vielen Bereichen suchen Unternehmen noch händeringend nach Auszubildenden. Und auch wenn das Ausbildungsjahr schon begonnen hat, kann sich eine Bewerbung noch lohnen!

 Diese Bereiche haben meist noch besonders viele freie Ausbildungsstellen zur Verfügung. Falls du also noch nicht ganz sicher bist, welchen Ausbildungsberuf du gerne erlernen möchtest, kannst du an einen dieser Bereiche anknüpfen: Handwerkliche Berufe, Baugewerbe, Zahnmedizinische / Medizinische Berufe, Kaufmännische Berufe. Hast du bereits einen Wunschberuf, der nicht so wirklich in diese Kategorien reinpasst, ist das auch ok, denn am Ende ist es am wichtigsten, dass du etwas findest, was dir auch Spaß macht und meist findet sich immer irgendwo ein Weg!

 

Hilfreiche Anlaufstellen bei der Ausbildungsplatzsuche

 

Alle, die ihren Ausbildungsplatz durch die aktuelle Situation verloren haben, können sich zudem in einem direkten Kontaktformular an die IHK wenden

Weitere Tipps zur Ausbildungsplatzsuche hält auch die Agentur für Arbeit für dich bereit.