keine Altersbeschraenkung Geschlecht egal teilweise kostenpflichtiges Angebot barrierefreier Zugang Schweigepflicht nicht möglich

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.

Die NABU-Naturschutzstation steht unter Trägerschaft des NABU-Landesverbandes und der NABU-Kreisverbände Coesfeld, Münster und Warendorf. Im Rahmen ihrer Naturschutzarbeit bietet sie verschiedene Möglichkeiten an sich ehrenamtlich zu engagieren oder an Veranstaltungen teilzunehmen. Wenn ihr selber aktiv werden wollt, so könnt ihr zum Beispiel bei der Biotop-Pflege "Fit durch Naturschutz" mitmachen und so die Naturschutzgebiete pflegen. Außerdem gibt es in Hiltrup den Wald-Klima-Lehrpfad, den ihr alleine oder mit Freunden begehen könnt. Hier könnt ihr an verschiedenen Stationen mit Hilfe einer App auch kleine Aufgaben lösen. Für jeden, der dies schafft, wird ein Baum gepflanzt - wenn ihr wollt, könnt ihr dies sogar selbst tun! Wenn ihr ein besonderes Interesse an den Süßwasserbewohnern Münsters habt, könnt ihr mit einer Gruppe eine Bachpatenschaft übernehmen.

Im Rahmen des Projektes Natur für Alle entwickelt die Naturschutzstation barrierefreie Lehrpfade, Veranstaltungsformate und Umweltbildungsprogramme, um allen Menschen das Naturerleben zu ermöglichen. Außerdem freut sich die Station immer über Fotos, Zeichnungen oder selbstverfasste Texte zu verschiedenen Themen, die die Natur betreffen, die sie für ihre Homepage oder Zeitschriften wie die "Davert Depesche+" oder die "Naturzeit im Münsterland" nutzen kann. Über die Naturschutzstation werden außerdem über das Jahr viele Veranstaltungen angeboten, welche ihr über den Veranstaltungskalender auf der Homepage einsehen könnt.

 

Angebote für Jugendliche

Für Jugendliche und junge Erwachsene insbesondere bietet euch die Naturschutzstation euch die Möglichkeit Orientierungs-/ Schüler-Praktika zu machen und in diesem Rahmen Ferienfreizeiten für Kinder zu begleiten. Auch das freiwillige ökologische Jahr und Bundesfreiwilligendienste können hier absolviert werden.

 

Gibt es Zugangsvoraussetzungen: Nein

Sprachen: Deutsch, Englisch

Dolmetscher_in möglich: Nein

Terminvereinbarung nötig? Nein, aber empfohlen

Begleitung durch eine Vertrauensperson nötig oder möglich? möglich

Kann das Angebot anonym besucht/wahrgenommen werden? Nein, keine Anonymität möglich - aus Gründen der Höflichkeit wird der Name erwartet

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 9:00 - 15:00 Uhr