Geschlecht egal kostenloses Angebot eingeschränkt barrierefrei Schweigepflicht gesichtert

Fachberatung Schulverweigerung (Amt für Kinder, Jugendliche und Familien)

Eva Fedke, Saskia Schoster und Canan Kozu von der Fachberatung Schulverweigerung sind Ansprechpartner für Eltern, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler (10 – 16 Jahre) an Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien. Sie reagieren kurzfristig auf Anfragen und entwickeln bei Bedarf gemeinsam mit allen Beteiligten Schritte hin zu einer individuellen Lösung. Schließlich sind die Ursachen für die Verweigerung so vielseitig und individuell wie die Kinder und Jugendlichen selbst.

 

Angebote für Jugendliche

Individuelle Beratung und abgestimmte Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei Schulverweigerung und Schulmüdigkeit.

 

Gibt es Zugangsvoraussetzungen: Ja
Wenn ja, welche?

Wohnhaft in Münster (falls das nicht der Fall sein sollte, können 1-2 Gespräche in der Schule stattfinden, allerdings keine weitere Betreuung möglich)

Alter: 10-16 (17) Jahre

Sprachen: Deutsch

Dolmetscher_in möglich: Ja

Terminvereinbarung nötig? Ja

Begleitung durch eine Vertrauensperson nötig oder möglich? Ja

Kann das Angebot anonym besucht/wahrgenommen werden? Ja, Anonymität möglich

Ansprechpersonen

Saskia Schoster

Eva Fedke

Canan Kozu

Tel: 0178/9012122 (auch per SMS erreichbar)

Öffnungszeiten

Beratungen und Gespräche werden telefonisch, schriftlich oder per SMS vereinbart. Das Diensthandy verfügt über eine Mailbox für Rückrufbitten. Wir vereinbaren innerhalb von fünf Werktagen einen Beratungstermin.

Verwendung von Cookies:

Wir benutzen lediglich technisch notwenige Sessioncookies, ohne diese könnten wir unsere Homepage sonst nur mit unsicheren Einstellungen betreiben.