Magazin/Aktuelles

Junger Mensch auf der Waage mit einer Schüssel in der hand in der ein Zentimetermass wie Spagettis liegen
© Maksymiv-Depositphotos.com

Essstörungen – Was ist das?

(mv) Wer kennt es nicht? Man schaut sich im Spiegel an und ist mit sich selbst unzufrieden. Man empfindet sich als dick oder nicht gut bzw. perfekt genug für andere Menschen. Vor allem für uns Teenager ist es wichtig, wie man rüberkommt und wie die anderen einen wahrnehmen. Man will cool und gut aussehen. So kommt es dazu, dass man sich immer mehr mit den heutigen Modetrends beschäftigt. Man sieht immer mehr Werbungen mit Models die perfekt aussehen, sei es auf der Straße, in den Läden oder auch im Internet (auf den Plattformen, wie z.B. Instagram, TikTok).

weiterlesen >>
Mehrer Tablets auf einem Tisch in der Schule
© S. Autering

Die Schule von heute – iPads statt Hefte

(sa) Immer mehr Schulen digitalisieren ihren Alltag und führen Tablets ein. Besonders die höheren Klassen sind davon betroffen und ersetzten Schreibhefte und Schnellhefter durch iPads. Doch haben die digitalen Geräte wirklich nur Vorteile? In diesem Artikel möchten wir euch beide Seiten vorstellen und gegenüberstellen.

weiterlesen >>
Logo Jugendrat Münster
© Jugendrat Münster

Was macht der Jugendrat gerade?

(ni) Der Jugendrat ist das Sprachrohr der Jugendlichen Münsters und vertritt die Interessen dieser in der Politik. Die 30 Mitglieder, welche aus den sechs Bezirken Nord, Ost, West, Südost, Hiltrup und Mitte kommen, vertreten im überparteilichen Jugendrat die jungen Münsteraner und setzen sich in verschiedenen Projekten für Themen wie Rassismus, Umweltschutz und ÖPNV für Jugendliche ein oder verfassen Anregungen an den Rat.

Da ich selbst im Vorstand des Jugendrates aktiv bin, bekomme ich viel von den Projekten und Aktionen mit, um welche sich der Jugendrat kümmert. Also... an welchen interessanten Projekten arbeitet der Jugendrat wohl gerade? Außerdem gibt es eine aktuelle Veranstaltung am 02.04.2022.

weiterlesen >>
Bücherstapel auf dem Tisch in einer Buchhandlung
© JureDivich - depositphotos.com

Schülerpraktikum - Wirklich ein Einblick in die Arbeitswelt?

(pk) In der neunten Klasse macht man regulär ein zweiwöchiges Schülerpraktikum. Aber… sind diese zwei Wochen nicht eigentlich für die Tonne? Da sieht man doch gar nicht, wie es eigentlich im Berufsleben abläuft, oder...? Da ich vor kurzem mein Schülerpraktikum bei Schatzinsel, einer Buchhandlung in der Münster Innenstadt abgeschlossen habe, denke ich, dass ich eine gute Antwort auf diese Frage finden werde.

weiterlesen >>

Die HORIZON Messe - Abitur und dann? Ein Besuchsbericht

(mh und kg) Habe ihr schon einmal etwas von der HORIZON Messe gehört? Wenn ihr aus Münster und Umgebung kommt bestimmt. Diese Messe ist eine Jobmesse für Jugendliche und junge Erwachsene, die sich noch nicht sicher sind, was sie nach der Schule machen wollen. Die Messe fand am 05. und 06. März 2022 wie jedes Jahr in der Halle Münsterland statt. Zwei Jugendredakteure* von Kanello waren vor Ort und haben nachgeforscht. Bringt diese Messe einem überhaupt etwas?

weiterlesen >>

Corona – Noch Thema auf dem Schulhof?

(sa) Kanello hat in der Vergangenheit bereits über das Coronavirus und seinen Effekt auf Jugendliche berichtet. Heute möchten wir uns damit beschäftigen, ob Corona überhaupt noch Gesprächsthema ist oder ob wir es doch bereits in unseren Alltag integriert haben.

Der Griff zur Maske vor dem Betreten eines Geschäft ist für die Mehrheit der Bevölkerung mittlerweile wahrscheinlich mehr als normal. Genauso das Abstandhalten. Doch sind wir uns dem überhaupt noch bewusst?

weiterlesen >>
Schreibtisch voller Bücher und Lernheft
© M.Hendler

„Wir bekommen viel zu viele Hausaufgaben auf!"

(mh) Das hast Du bestimmt auch schon mal gedacht. Und als ich mich mal wieder darüber beschwert habe, ist es zu diesem Artikel gekommen. Mein Jammern wurde nicht, wie so oft, mit einem Augenverdrehen abgetan - ganz im Gegenteil unsere Beschwerden haben ihre Berechtigung, denn, auch wenn es manchmal, wie pure Faulheit wirkt, kann doch mehr dahinter stecken, als man auf den ersten Blick sieht.

weiterlesen >>
Feiernde Abiturient*innen
© lolik4ever - depositphotos.com

Abiball? Nur mit gefüllter Stufenkasse!

(ni) Bei vielen einigen sich die Schulzeit inzwischen dem Ende zu und auch wenn eure Stufe viele kreative Ideen und Wünsche für den Abiball, den letzten Schultag oder die Mottowoche hat, gibt es ein Thema, das oft vergessen wird: die Finanzierung. Denn die Kosten dafür sind oft viel höher, als erwartet. Dies wirft die Frage auf: wer zahlt dafür? 

weiterlesen >>
4 der beteiligten Schüler* auf dem Podium
© K. Abou Hamed

Eine Ministeriumsgründung - nicht das Alltäglichste was auf dem Stundenplan eines Schülers steht

Gründung des "Bundesministeriums für Schrumpfung, Glück und ein gutes Leben für Alle"

(ka) "KonsumWandel - wir können auch anders"- unter diesem Motto arbeiteten 14 Schüler des Immanuel Kant Gymnasiums aus Münster-Hiltrup seit September letzten Jahres an einem digitalen Projekt in Zusammenarbeit mit vamos!. Im Laufe der langen Museumsnacht des LWL Museums für Kunst und Kultur am 11.02.2022 haben sie ihre Projekte, im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Bundesministeriums für Schrumpfung, Glück und ein gutes Leben für alle, vorgestellt. Kanello war live dabei.

weiterlesen >>
Teenager halten Hände
© dpp2012-depositphotos.com

Generation Beziehungsunfähig?

(sa) „Ihr seid doch alle auf nichts festes mehr aus!“ Diese oder ähnliche Aussagen hat der ein oder andere mit Sicherheit schon mal gehört. Besonders die ältere Generation scheint von Dingen wie „Freundschaft plus“ total geschockt zu sein. Doch ist die heutige Jugend tatsächlich so unfähig, sich zu binden? Ist es die Angst, die Kontrolle abzugeben oder sich einer Person zu öffnen? Oder ist dieses ganze Gerede von Beziehungsunfähigkeit bloß übertrieben?

weiterlesen >>
© rawpixel

Gründen für Jugendliche – ein No Go?

(ni) „Fast zwei Drittel der 16 bis 25-Jährigen (wollen) gerne ein Unternehmen gründen, wissen aber nicht wie“. Das lässt sich auf der Website von Startupteens finden. Doch stimmt das wirklich? Und wenn ja, warum?

So habe ich mich 2021 selbst dazu entschlossen bei dem Businessplan Wettbewerb von Startupteens mitzumachen. Alles fing an, als unsere Schule uns einen Workshop mit dem Namen „Youngstars– Gründergeist“ empfiehl und ich dachte: Gründen kann ich zwar nicht, aber ich will trotzdem mal reinschnuppern.

weiterlesen >>
T-Shirts auf einer Kleiderstange
© riderfoot - depositphotos.com

Kleiderkammern- Nur was für Arme?

(pk) Allein die Kleiderkammern des DRK (Deutsches Rotes Kreuz) versorgen ingesamt annähernd 2 Millionen Menschen bundesweit. Pro Jahr werden ca. 12 Millionen Kleidungsstücke kostenlos oder für wenig Geld and Bedürftige gegeben. Aber - Sind die Kleiderkammern nur etwas für Arme? Wie spendet man etwas dahin? Und was gibt es dort überhaupt?

weiterlesen >>
© O. Burrichter

Fridays for Future Münster

(ob) „Why should I be studying for a future that soon may be no more, when no one is doing anything to save that future?“ Greta Thunberg ist 18 Jahre alt und Gründerin der weltweiten Aktion Fridays for Future. Seit 2018 geht die Schwedin freitags auf die Straße, anstatt in die Schule zu gehen. Mittlerweile haben sich tausende von Schüler: innen und Student: innen ihr angeschlossen. Vor Corona protestierten sie überall wie auch in Münster jeden Freitag, ließen dafür die Schule ausfallen. Mittlerweile findet in Münster nur noch ein Streik pro Monat statt, am besten besucht war vermutlich der Streik am 24.09.21, ein paar Tage vor der Bundestagswahl. Ca. 14.000 Menschen waren damals gekommen, liefen vom Hauptbahnhof in Münster bis zum Schloss. Aber woher weiß man, wann der nächste Streik stattfindet und wie findet man sonst noch Informationen zu Fridays for Future Münster?

weiterlesen >>
© belchonock - depositphotos.com

Musikunterricht in Münster

(ob) Bestimmt kennst du Gregs Tagebuch. Da geht es um diesen Jungen, der versucht, auf der Mittelschule zu überleben. Greg hat zwei Brüder, einen großen und einen kleinen. Der große heißt Rodrick. Der spielt Schlagzeug. Und immer, wenn ich sehe, wie gut Rodrick Schlagzeug spielen kann, denke ich: Man, wenn ich das doch auch könnte! Deshalb nehme ich jetzt Schlagzeugunterricht. Aber wo in Münster macht man das und wie viel kostet das?

weiterlesen >>