Lifestylethemen

© Freiwilligenagentur Münster

Freiwilligentag 2020: 18. und 19. September

(mb) An alle Jugendlichen, die etwas Gutes tun wollen, hier ist eure Chance! Am 18. und 19. September ziehen tatkräftige Teams durch die Stadt und engagieren sich für eine gute Sache. Sie gehen auf Zoobesuch mit Senioren, helfen Geflüchteten die Kunst des Fahrradfahrens in einer Großstadt zu meistern oder bringen unser Stadtbild mal wieder zum Glänzen. Kurz: ein positives Zeichen setzen. Die Frage ist nur, bist du dabei?

weiterlesen >>
© congerdesign auf Pixabay.de

Ausziehen: Wie will ich wohnen?

(tr) Studium, Ausbildung, Auslandsjahr, Praktikum. Es kann unendlich viele Gründe geben, die dich in die Ferne, eine neue Stadt & damit auch in ein neues Zuhause ziehen! Mit diesem neuen Schritt ergibt sich für die meisten auch eine große und gar nicht so unwichtige Frage oder eigentlich sogar gleich mehrere: Wie möchte ich gerne wohnen? Mit wem möchte ich wohnen & mit wem lieber nicht? Allein, zu zweit, zu dritt, zu viert, …? Wie viel Geld muss ich einplanen und wie viel Geld kann/ will ich ausgeben? Will ich es laut oder leise, und wahrscheinlich auch noch vieles mehr.

Die Entscheidungen kann einmal da manchmal ziemlich schwer fallen, denn zum einen gibt es inzwischen ziemlich viele verschiedene Wohnkonzepte und zum anderen sucht man ja ein Zuhause, in dem man sich auch wohl fühlt. Um euch diese Entscheidung ein bisschen zu erleichtern, stellen wir euch in unserer neuen Reihe verschiedene Wohnkonzepte vor.

weiterlesen >>
© kanello.net

Baumpaten gesucht

(mb) Sind dir die grünen Säcke, die an über 300 Bäumen in Münster angebracht sind, schon mal aufgefallen? Sie gehören zu einer Kampagne der Stadt Münster, an der du dich ehrenamtlich beteiligen kannst.

Die anhaltende Dürre und die damit verbundene Trockenheit hat NRW fest im Griff. Kaum Regen, und die Grundwasserspiegel sinken. So ist die Trockenheit der letzten zwei Jahre auch in Münster zu spüren. Die grüne Lunge Münsters, insbesondere die Straßenbäume, unsere Schattenspender und CO2-Speicher stehen vor Problemen. Damit ist auch das Gesamtbild unserer Stadt betroffen und unser Alltag könnte grauer werden.

„Unser Stadtgrün braucht DEINE Hilfe, schenke mit aus! Bewirte die Bäume DEINER Straße!“

weiterlesen >>
© TheDigitalWay auf Pixabay.de

Die Koffer sind gepackt – aber wohin geht die Reise eigentlich?

(tr) Nach bestandenen Prüfungen & einigen turbulenten Monaten, haben wir jetzt, wo die Sonne wieder scheint vor allem eins: Enormes Fernweh! Die Reise vielleicht schon geplant, die Koffer gepackt, macht uns das Corona-Virus mal eben einen dicken Strich durch die Rechnung. Was bleibt uns jetzt noch? Urlaub in Deutschland, im eigenen Garten oder doch irgendwo an’s Meer? Das haben wir mal genauer recherchiert und versorgen euch in diesem Beitrag in den nächsten Wochen mit ein paar Ideen, wie ihr – nah oder fern – doch noch einen unvergesslichen Urlaub erleben könnt.

weiterlesen >>
© gustavofrazao

Chillen und Relaxen - wo geht es am besten?

(mb) Der Sommer beginnt. Immer mehr Münsteraner*innen tummeln sich am Kanal und vor den Bars. Die Maskenpflicht ist in NRW vorerst noch bis zum 15. Juni 2020 gültig und man darf sich seit dem 30. Mai auch schon wieder in Gruppen bis zu zehn Leuten treffen. Sonne und gute Stimmung erwarten euch draußen allerorts. Einfach Ja­lou­sie runter, Türklinge entstauben und dann...?? Ihr mögt‘s lieber ruhiger? Ihr wisst gar nicht wo man in Münster am besten Chillen kann?

Nach drei Monaten Quarantäne und Home-Office in den vier Wänden bräuchte man eigentlich nochmal eine kleine Stadtrundfahrt, um die wichtigsten Orte zum Entspannen kennenzulernen. Glück gehabt! Genau das machen wir von Kanello mit unserer neuen Serie „Chillen in Münster“. Und das Beste ist: ihr braucht dabei nicht einmal aufzustehen! Wir stellen euch schöne Orte in Münster vor und ihr könnt euch überlegen, wo in Münster eure Freizeit am schönsten sein könnte.

weiterlesen >>