Verwendung von Cookies: Um diese Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

© massonforstock - Depositphotos.com
© massonforstock - Depositphotos.com

Kunst und Kultur: Nur was für Spießer?

Kunst und Kultur sind nicht nur öde Opernbesuche oder komische Kunstausstellungen, in denen Menschen sich um ein Bild mit drei Farbtupfern versammeln und sinnlos über deren Bedeutung diskutieren. Kunst und Kultur ist überall. Ob in Film, Musik, Blogs, Design, Kleidung, Werbung, auf der Straße oder im Schauspiel. Und wenn ihr immer noch glaubt, dass das nichts mit euch zu tun hat: Wer ist dann Banksy?

Der britische Streetart- Künstler Banksy besprüht Wände mit seiner Kunst, die für Jedermann sichtbar ist. Nicht so versnobtes Zeug, das bei eurem Deutschlehrer im Zimmer hängen könnte! Mit seinen Bildern - die er bei Nacht und Nebel auf Wände malt - möchte er politische Messages verbreiten. Das besondere an Banksy ist: Seine Kunst ist weltweit bekannt, obwohl er als Person im Verborgenen bleibt.

Kurz und Schmerzlos: Kultur ist das Gegenteil von Natur, das meint also alles, was Menschen geschaffen haben! Moment mal, dann ist ja fast alles Kultur bis auf Natur? Richtig gedacht, Kultur kann ziemlich viel sein. Von der Sprache angefangen bis zu Skate-Parks und vielem mehr – außer Meer! Und was ist mit der Kunst, gehört die dazu? Kunst ist ein von Menschen gemachtes “Kulturprodukt“ und somit das Ergebnis eines kreativen Verlaufs.

Banksy zeigt, dass Kunst und Kultur viel mehr sein kann, als fade Museumsbesuche. In Münster gibt es viele Projekte und Einrichtungen, bei und mit denen ihr selbst Kunst und Kultur schaffen könnt: Filme produzieren, in Theatergruppen schauspielern, Musik machen, da hat Münster einiges zu bieten! Schaut euch die Einrichtungen an und überlegt euch, was ihr ausprobieren wollt oder schon könnt, und verbreitet eure eigene Message – vielleicht wie Banksy!?!